Energie spielt in unserem Alltag eine sehr wichtige Rolle, deshalb befassen wir uns in der Schule nicht nur im regulären Unterricht mit diesem Thema, sondern derzeit auch in der MINT-AG. Einige Schüler nehmen an dem 3malE-Schulwettbewerb teil. Lest selbst, woran sie arbeiten:

Jule, Abilash, Jörn und Piet:
"Wir wollen ein umweltfreundliches Haus aus Holz bauen. Mit vielen guten Tricks versuchen wir, dieses Haus so umweltfreundlich wie möglich zu gestalten. Die Fenster sollen sich zum Beispiel automatisch schließen, wenn man die Heizung anschaltet. Cool!"

 

Jakob, Malte und Vincent:
"Wir haben uns gefragt, warum muss man so viel Energie verschwenden? Unsere Idee ist, einen Windgenerator zu bauen, mit dem man eine Batterie wieder aufladen kann. Vielleicht gibt es dadurch auch weniger Müll."

 

Mehr zu dem Wettbewerb könnt Ihr nachlesen bei www.3malE.de/schulwettbewerb