Biologie ist die Lehre, die sich mit Lebewesen befasst.

Wir experimentieren mit Modellen, um biologische Mechanismen besser zu verstehen. Wir beobachten Dinge im ganz Kleinen.

Wir ergründen an Beispielen allgemeine Regeln und Prinzipien, die man bei Lebewesen oftmals wieder findet.

Wir hinterfragen Alltagswissen - manchmal erschüttern wir es, manchmal begründen wir es wissenschaftlich.

Kurzum: Bei uns wird geforscht und gefragt: Wieso? Weshalb? Warum?

 

Die Fachschaft Biologie besteht aktuell aus folgenden Kolleginnen und Kollegen:

 

Herr Descalzo  
Frau Kalverkamp Frau Kircher-Draeger
Frau Kothe Frau Offhauß
Frau Perschke Herr Petzold
Frau Schaefer (Koordinatorin für das Aufgabenfeld C) Frau Schütt (kommissarische Fachobfrau)
Frau Stüven Frau Timme (Fachobfrau – zur Zeit im Auslandsdienst)

In der Biologie gibt es zwar keine mathematischen Sätze und physikalische Gesetzmäßigkeiten, dennoch gibt es in der Biologie Regeln und Prinzipien, die man bei vielen Lebewesen wieder finden kann. Diese Regeln und Prinzipien werden Basiskonzepte genannt.

 

Die Basiskonzepte bringen eine Struktur in die Vielfalt der biologischen Lebensformen.

 

Hast du einmal ein Prinzip (ein Basiskonzept) verstanden, dann kannst du es auf neue Beispiele / neue Lebensformen übertragen.

 

Im Laufe deines Biologieunterrichts erhälst du Informationsblätter zu den Basiskonzepten von deinem Biologielehrer / deiner Biologielehrerin.

 

Diese Zettel sammelst du in einer separaten Mappe, die nur für die Basiskonzepte gedacht ist. Hebe die Mappe gut auf, denn sie begleitet dich deine gesamte Schullaufbahn.

mikadoBestimmt kennst du das: Es ist die zweite Stunde, du sitzt im Unterricht und brütest über deinen Aufgaben. Es ist ruhig, denn alle wollen schnell fertig werden und in die große Pause. Auf einmal ... fängt dein Magen ganz laut an so seltsame Geräusche zu machen und alle drehen sich zu dir um! UPS! ... Dein Magen knurrt. Aber warum tut er das eigentlich? Und was genau ist da drin eigentlich los, dass aus deinem Bauch so seltsame Geräusche kommen?

 

Über diese und ähnlich spannende Dinge haben wir, die Klasse 5L, uns am 13.4.2016 in unserer Biostunde Gedanken gemacht.