schueler_portal_bg

Individuelle Förderung im Fach Französisch

 

"Das habe ich vergessen, obwohl wir es schon gemacht haben!"

 

"Meinen Tagesablauf kann ich noch nicht so gut schildern, können wir das noch mal üben?"

 

"Irgendwie weiß ich das noch, aber wie war das noch mal?"

 

 

Für individuelle Förderung gibt es ganz unterschiedliche Gründe. Wir haben durch unser Lehrbuch die Möglichkeit in den Jahrgängen 6 bis 9  Tests zur Diagnose durchzuführen, um individuellen Förderbedarf konkret aufzufinden. Die Schüler bekommen nach dem Test eine Übersicht, die ihnen die eigenen Schwächen aufzeigt, aber auch die Bereiche nennt, in denen sie Stärken haben. Danach können von den Schülern nur die Bereiche nochmals aufgefrischt werden, die ihnen selbst Schwierigkeiten verursachen.

So kann man sich freuen, über das, was man schon richtig gut kann, und man weiß, dass man nur an dem ganz persönlichen eigenen Sprachschatz weiterbastelt.