Beim Einsatz des CAS im Casio ClassPad kann man insbesondere bei Klausuren schnell "auf dem Schlauch stehen", wenn man einen Fehler in der Bedienung macht, der vermeidbar gewesen wäre, oder wenn der ClassPad unerwartete Ergebnisse ausgibt.

Damit man weiß, wie man in solchen Fällen reagieren kann, sollte man sich vorher das Dokument zu den Besonderheiten und Tipps beim Einsatz des CAS im Casio ClassPad ansehen. Das Dokument wurde am 10.03.2018 aktualisiert.

Damit beim Einsatz des ClassPad-Taschenrechners alle Schülerinnen und Schüler denselben Funktionsumfang und dieselbe Darstellung erhalben, haben wir festgelegt, welche Betriebssystem-Version (im Folgenden: BS-Version) auf den ClassPad-Taschenrechnern für Schüler ab Jahrgang 11 installiert sein muss.

 

Zurzeit (Juli 2019) sind folgende BS-Versionen aktuell:

 

TR-Modell neueste und verpflichtende BS-Version
ClassPad 300, 300Plus, 330 3.06.4000 (alte Version, keine weiteren Updates mehr)
ClassPad 330Plus 3.10.7000
ClassPad II 2.01.6000

Casio bietet auf ihren Seiten sowohl eine Übersicht über alle relevanten Befehle, wie auch eine Sammlung an DinA5-Karteikarten. Diese Karteikarten sind thematisch sortiert und zeigen anschaulich die Funktionen der verschiedenen Piktogramme.

Befehlsübersicht: Link

Karteikarten: Link