Sauberkeit und Wohlfühlen sind wichtige Ziele unserer Schulgemeinschaft. 2011 entwickelten wir ein Konzept zur nachhaltigen Müllentsorgung, welches wir stetig wieder verbesserten und auch veränderten. Seit 2016/17 wurde aus Brandschutzgründen in Absprache mit unserer Brandschutzbeauftragten und dem Hausmeister, eine Verringerung der Mülltonnen in den Klassenräumen beschlossen und dreiteilige geschlossene Müllkombinationen in den Gängen aufgestellt. Eine Überprüfung hinsichtlich der Sauberkeit und der Müllreduzierung in den Gängen wird in Zusammenhang mit dem Aktionstag "Saubere Schule" gegen Ende des Schuljahres zu erwarten sein.

Constantin Bhnk

Constantin Bähnk aus der 6F2 hat einen großen Karton mit Deckeln gesammelt und damit viel zum Gelingen unseres Projekts „Deckel gegen Polio“ beigetragen.

 

Mit Hilfe der Deckel können Impfungen gegen die Infektionskrankheit Polio - also Kinderlähmung - bezahlt werden. Constantin hat die Deckel zum einen selbst gesammelt, zum anderen von Nachbarn bekommen.

 

Darüber hinaus haben auch Bekannte, die bei einer großen Supermarktkette arbeiten, Deckel von zurückgegebenen Pfandflaschen gesammelt.

 

Eine großartige Gemeinschaftsleistung.

 

Vielen Dank dafür!