Die Schulentwicklungsgruppe (SEG) - wer und was ist das?Schulentwicklungsgsgruppe Logo

Schule: Die SEG arbeitet schulbezogen, aber fächerübergreifend und verzahnt mit wichtigen schulischen Gremien.

Entwicklung: Wir denken, grübeln, finden und probieren – neue Ideen oder Lösungen zu alten Problemen.

Gruppe: Wir sind Schüler, Eltern und Lehrer.

 

Was wollen wir?

Unser Ziel ist es, das Leben und Lernen an der Herderschule zu verbessern, eingebunden in das Rahmenthema „Gesunde Schule“.

 

Wie wollen wir dies erreichen?

Wir wollen in einer Gemeinschaft aus Schülern, Eltern und Lehrern bestehende Konzepte überdenken und verbessern, Lösungen zu drängenden Problemen entwickeln sowie neue Ideen in die gesamtschulische Diskussion einbringen.

 

SEG-Herderschule-2016-2017

 

Wer arbeitet hier aktuell mit?

  • Schülerschaft: Nelly Wrede, Sophie Weber, Felix Schäfer, Annkathrin May, Johanne Hobel
  • Elternschaft: Fr. Grothusmann, Fr. Peters, Fr. Driver, Herr Laatzen, Herr Kohlstedt
  • Lehrerschaft: Fr. Hillmann (Vorsitz), Fr. Dettmer, Fr. Kühn-Benthack, Hr. Schulze

 

Was haben wir bisher entwickelt? Was wurde umgesetzt?

  •  2010/11: Stundenplan mit Doppelstundentakt (Einführung 2011/12); Ideen zur Raumästhetik
  •  2010/13: Gesunde nachhaltige Ernährung & neues Mensakonzept, (Einführung 2011/12)
  •  2012/13: Saubere Schule: Müllvermeidung und -beseitigung (seit 2013/14); Aktionswoche "Saubere Schule" verbunden mit den Themen "Ernährung" und "Nachhaltigkeit"
  •  2013/14: Erarbeitung eines Grundkonzeptes für eine gesamtschulische Projektwoche und Erarbeitung eines Konzeptes für die "Bewegte Pause"
  •  2014/15: Entwicklung eines Schulplaners 2015/16 (Hausaufgaben-, Mitteilungs- und Entschuldigungsheft sowie Kalender für Schüler)
  •  2015/16: Einführung und Evaluation des Schulplaners 2015/16 (verbindlich für die Jahrgänge 5 und 6)
  •  2016/17: Einführung des Schulplaners "HERRDER PLÄNE 2016/17" (verbindlich für die Jahrgänge 5 bis 7, fakultativ ab Jahrgang 8)

 

weitere Vorhaben:

  • Einführung des Schulplaners "HERRDER PLÄNE 2017/18" (für die Jahrgänge 5 bis 10)
  • Verschönerung der Osthalle und des Pausenhofes: Einrichtung eines "Grünen Klassenzimmers"
  • Mobilität: Einrichtung einer Velo-Station an der Herderschule und der Wilhelm-Raabe-Schule für die pendelnden Schüler
  • Verbesserung der innerschulischen Kommunikation (u.a. sinnvolle Handynutzung im Schulalltag)
  • Aktionswoche "Saubere Schule"
  • Entlastung von Schülern und Lehrern im Schulalltag
  • Evaluation des Mensakonzeptes und der Schulverpflegung

 

Wann treffen wir uns?

Unsere Treffen finden einmal monatlich an einem Montag von 16 - 18:00 Uhr statt und sind öffentlich (bitte nach Voranmeldung). Interessierte Mitdenker und -entwickler sind herzlich willkommen!

 

Interesse? Fragen? Anmerkungen?

Schreiben Sie eine Email an:

Ilona Hillmann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)